Förderung

Förderung

Gefordert – Gefördert – Geschafft

Chancen und Wege für Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen in der Katholischen Theologie

Bereits zum vierten Mal waren Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler in der Katholischen Theologie am 13./14. März 2015 zu einem Workshop eingeladen, der über Möglichkeiten einer wissenschaftlichen Laufbahn, Förderungsangebote und mögliche Vernetzungen informieren sollte. Eingeladen hatte die Bundeskonferenz der Assistenten und Mitarbeiter für katholische Theologie (BAM) in Verbindung mit dem Katholisch-Theologischen Fakultätentag und der Kommission für Wissenschaft und Kultur (VIII) der Deutschen Bischofskonferenz. Die Veranstaltung fand erstmals in der Katholischen Akademie in Bayern (München) statt. Der Vorsitzende des KThF, Prof. Dr. Alfons Knoll, sprach einleitend über „Katholische Theologie an deutschen Hochschulen“ und ging dabei in Anlehnung an die 1817 in Tübingen gegründete „Theologische Quartalschrift“ von den Stichworten „Wissenschaftlichkeit“, „Kirchlichkeit“ und

 

„Zeitgemäßheit“ aus. Anschließend präsentierte Prof. Dr. Bernhard Emunds aus Frankfurt Sankt Georgen die Ergebnis seiner Studie zum wissenschaftlichen Nachwuchs aus dem Jahr 2011. Weihbischof Dr. Christoph Hegge sprach über das Interesse der deutschen Bischöfe am theologischen Nachwuchs und erläuterte die entsprechenden kirchlichen Rahmenvorgaben. Ausführlich präsentierte Dr. Bernhard Lammers die verschiedenen Fördermöglichkeiten der DFG. Ein zweimaliger „Speaker’s Corner“ ermöglichte Gespräche im kleinen Kreis mit Ansprechpartnern aus unterschiedlichen Organisationen und Netzwerken. Prof. Dr. Lucia Scherzberg und Prof. Dr. Johannes Schnocks erzählten ihre ganz individuellen Erfahrungen auf dem Weg zur Professur und standen für Rückfragen zur Verfügung. Eine feierliche Eucharistiefeier mit Weihbischof Hegge sowie einem eindrucksvollen Konzert in der modernen Herz-Jesu-Kirche rundeten das Programm ab.


pdfFlyer zum Workshop 2015

Bisherige Veranstaltungen:

2007, Frankfurt, Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen

01.10.2009, Frankfurt, Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen

14.09.2013, Frankfurt, Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen

13./14.03.2015, München, Katholische Akademie in Bayern

Top